It's not a diet! It's a lifestyle change.

  Startseite
    Fitness
    Job
    Other little things
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 




http://myblog.de/lifestyle.change

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hcg Diät - 21 Tage Stoffwechselkur

Ich hab durch eine Bekannte von der Hcg Diät bzw. von der 21 Tage Stoffwechselkur gehört. Im Internet findet man viel schlechte Kritik über die Diät, jedoch ist sie so begeistert davon, dass ich es selber testen wollte.

Zu der Diät:
Man hat 2 Ladetage, da sollte man 10.000 - 15.000 kcal an beiden Tagen zusammen essen. Zu dem nimmt man 3x5 Globulis zu sich. Danach gehts weiter mit denn 21 Tagen Diät, in der man 500 kcal (800 kcal wenn man Sport betreibt) isst. Dazu nimmt man täglich 2x Vitaminpräparate und 3x5 Globulis. Nach denn 21 Tagen gibt es eine Stabilisierungsphase, wo man die Globulis wieder absetzt, aber trotzdem weiterhin sich gesund ernähren soll.

Meine Erfahrung:
Mir fiel es schwer 10.000 kcal an 2 Tagen zu essen. Es hört sich extrem einfach an, aber ich wurde durch das viele Essen die Tage mit Bauchschmerzen begleitet. Nach denn 2 Tagen dürfte ich endlich mit der Ernährung anfangen. Es stellte sich herraus das es genauso schwer war nur so wenig essen zu dürfen. Ich bin die Raupe Nimmersatt und hatte trotz Globulis trotzdem Hunger. Ich habe keinen Tag ausgehalten nur 500 kcal zu essen und frage mich wie andere das ausgehalten haben. Meine kcal lagen immer zwischen 700-1.000kcal täglich. Dazu hatte ich auch die erste Woche Kopfschmerzen. Da ich sehr ungeduldig bin wog ich mich jeden Tag und stellte fest, trotz meiner höheren kcal Zufuhr als erlaubt habe ich JEDEN Tag abgenommen! Leider habe ich nach 2 Wochen das ganze abgebrochen, weil ich nicht dizipliniert genug bin so wenig zu essen und ständig nur Hunger hatte.

Mein Fazit:
Die Diät funktioniert auf jedenfall und man hat jeden Tag ein positives Ergebniss auf der Waage, jedoch brauch man viel Diziplin und Ehrgeiz es 1:1 durchzuziehen.
9.11.15 16:36


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung